Miso Bentobox mit Gastdozentin Naomi

          Selbst gemachte Miso Bentobox mit Gastdozentin Naomi

            

  • Kurs 75 € pro Person
  • Schürze bitte mitbringen
  • Termin: 4.3.2020 (Mittwoch)
  • Uhrzeit: 10:00-14:00 Uhr
  • Gruppengröße ab 8 Teilnehmern

 

 

Ich bin Naomi, Japanerin aus Akita. Das liegt im Norden der japanischen Hauptinsel und die Region ist bekannt für sehr schmackhaften Reis und traditionsreiche japanische Küche. Gesunde Ernährung, Qigong und Tai-Chi interessieren mich sehr.

 

Besonders die traditionelle Art und Weise Speisen zu fermentieren (=haltbar machen) ist eins meiner Spezialthemen. Ich liebe die japanische Küche (Washoku) und freue mich Ihnen ein sehr gesundes Essen aus Japan in Deutschland vorzustellen.

 

Miso ist eine japanische Würzpaste, die aus Sojabohnen, Koji (fermentiertem Reis) und Salz besteht - manchmal auch aus anderen Bohnen und fermentiertem Getreide. Selbst gemachte Miso enthält unter anderem Enzyme, Proteine, die Vitamine B2, B12 und Vitamin E.

 

Wir bereiten gemeinsam Miso zu. Sie können ihr selbst gemachtes Miso mitnehmen und nach einem Jahr Fermentation leckeres Miso noch verwenden.

 

Wir kochen mehrere Varianten der traditionellen Miso-Suppe. Mit Miso als Gewürz kochen wir weitere Gerichte für die Bentobox.

  • Fisch oder Tofu mit Miso Ingwer Sauce.
  • Gemüse mit Miso.
  • Miso und Nuss-Dip für Gemüsesticks.
  • In Miso eingelegtes Ei und Gemüse.
  • Aubergine mit Käse und Miso.
  • Reisbällchen mit Nori und Miso.
  • Miso-Suppe.
  • Nachtisch (Chiasamenpudding).

Eventuell andere Zutaten als auf dem Bild.

Rufen Sie an oder senden eine Nachricht

0178 188 33 29